Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 18. Januar 2019

18.01.2019 FR Nachbarschaftspicknick im Seltenschräg

18.01.2019 FR Nachbarschaftspicknick im Seltenschräg
Wieviele deiner Nachbarn kennst Du?
Wieviele Nachbarn kennen Dich?

Komm zum nächsten Nachbarschafts-Picknick
am Freitag, 18. Januar 2018, von 17:30 bis ca. 19:30 Uhr bei 
seltenschräg, Tullastraße 82

www.oststadt-nachbarschaft-ka.blogspot.de 
E-Mail: oststadt-nachbarschaft@gmx.de

Ganz einfach vorbeikommen. Schön ist es, wenn man was mitbringt. Aber man kann auch kommen, wenn man nichts dabei hat. Wichtig ist es, sich einfach kennen zu lernen, sich miteinander zu unterhalten.


Donnerstag, 10. Januar 2019

19.01.2019 SA Ausflug nach Bruchsal

19.01.2019 SA Ausflug nach Bruchsal


Treffpunkt: um 10:30 Uhr Haltestelle Gottesauer Platz
Abfahrt um 10:41 Uhr – S5 nach Durlach Bahnhof
Abfahrt von Durlach Bahnhof um 10:56 Uhr mit der S32 nach Bruchsal Schlossgarten,

Ankunft um 11:14 Uhr

Es gilt die Seniorenkarte. Für die Personen, die diese nicht haben, gibt es eine Tageskarte Regiosolo für 1 Person für 11,30 €, oder Regioplus bis zu 5 Personen für 19,90 €. 
Daher wäre es zweckmäßig, wenn sich die Leute, die keine Seniorenkarte haben, frühzeitig an der Haltestelle treffen.

Ablauf und Strecke:

Wir nehmen im Schloss an der Führung um 12 Uhr teil.
Danach Einkehr zum Mittagessen im Zentrum von Bruchsal. 
Anschließend Rundgang durch Bruchsal, Länge je nach Wetterlage.
Spätestens 18 Uhr werden wir wieder in Karlsruhe sein.

Bis dann und viele Grüße
Josef und Heidi

PS: Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen.

www.oststadt-nachbarschaft-ka.blogspot.de/

E-Mail: oststadt-nachbarschaft@gmx.de

Samstag, 15. Dezember 2018

15.12.2018 SA Ausflug Turmberg nach Grötzingen

15.12.2018 SA Ausflug Turmberg nach Grötzingen

Kleine Herbst-Wanderung vom Turmberg nach Grötzingen
am Samstag, 15. Dezember 2018


Treffpunkt: um 12 Uhr an der Straßenbahn-Haltestelle Gottesauer Platz

Ablauf und Strecke:
Wir fahren mit der Straßenbahn bis an die Endhaltestelle Durlach
und dann mit der Turmbergbahn auf den Turmberg.
Von dort geht es am Schützenhaus vorbei über einen Hohlweg
nach Grötzingen (ca. 2.5 km).
Dort haben wir je nach Belieben die Möglichkeit, mit der Straßenbahn
nach Durlach zu fahren oder an der Pfinz entlang weiter nach Durlach
zu gehen und den Ausflug auf dem Durlacher Weihnachtsmarkt ausklingen

zu lassen.

Bis dann und viele Grüße
Barbara


PS: Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen.

www.oststadt-nachbarschaft-ka.blogspot.de/
E-Mail: oststadt-nachbarschaft@gmx.de




Montag, 10. Dezember 2018

Weihnachtspicknick MO 10.12.2018 17 Uhr

Weihnachtspicknick MO 10.12.2018 17 Uhr


Im Zukunftsraum, Rintheimer Straße 46 am Montag, 10. Dezember 2018 ab 17.00 Uhr
Wir bieten ein buntes Programm mit Glühwein, Punsch und Tee:
 Weihnachtswürfel-Wichteln


Jeder bringt ein kleines Geschenk für den Wichtelsack mit. 

Das kleine Geschenk sollte nur eine Kleinigkeit sein, 
am besten aus dem eigenen Haushalt, 
möglichst nichts Neues und nichts Gekauftes.

 Bei einem lustigen Spiel werden sie verteilt.
 Kreative Weihnachtslieder

 Amüsante Weihnachtslesung

Picknick bedeutet, jeder bringt etwas zum Essen mit; 
aber auch ohne Mitbringsel ist jede und jeder willkommen.

Wir freuen uns auf Euch!
www.oststadt-nachbarschaft-ka.blogspot.de
E-Mail: oststadt-nachbarschaft@gmx.de

Sonntag, 18. November 2018

29.11.2018 Durlacher Tor Bürgerinformation 17 h Kath. Gemeindezentrum Georg-Friedrich-Str. 19

29.11.2018 Durlacher Tor Bürgerinformation 
17 h Kath. Gemeindezentrum Georg-Friedrich-Straße 19





Bürgerverein Oststadt 
und Oststadt-Nachbarschaft 
informieren über die Veranstaltung der Stadt Karlsruhe
Bürgerinformation und -beteiligung 
zur Gestaltung von 
Durlacher Tor / Bernhardusplatz

Zeit: Donnerstag, 29. Nov. 2018, 17 – 19 Uhr 
Ort: Katholisches Gemeinde- zentrum, Georg-Friedrich-Straße 19 
Veranstalter: Stadt Karlsruhe, Gartenbauamt

Kommen Sie und bringen Sie sich ein, 
damit das neue Durlacher Tor ein mit Leben erfülltes Tor in die Oststadt wird!

www.bv-oststadt.de - vorstand@bv-oststadt.de 
www.oststadt-nachbarschaft-ka.blogspot.de/ - oststadt-nachbarschaft@gmx.de

Montag, 5. November 2018

17.11.18 SA Ausflug nach Eppingen

17.11.18 SA Ausflug nach Eppingen

AUSFLUG nach Eppingen am Samstag, 17. November 2018

Treffpunkt: um 9:40 Uhr Tullastraße Verkehrsbetriebe (Stadtbahn-Haltestelle Durlacher Allee)
Abfahrt um 9:49 Uhr – S4 nach Eppingen
Abfahrt um 9:47 Uhr Gottesauer Platz

bitte pünktlich da sein

Ankunft Eppingen-West um 10:48 Uhr

Es gilt die Seniorenkarte. Für die Personen, die diese nicht haben, gibt es eine Tageskarte Regiosolo für 1 Person für 11,30 €, oder Regioplus bis zu 5 Personen für 19,90 €. Daher wäre es zweckmäßig, wenn sich die Leute, die keine Seniorenkarte haben, frühzeitig an der Haltestelle treffen.
Ablauf und Strecke:
Von der Haltestelle Eppingen-West laufen wir zur Raußmühle, die wir kurz besichtigen dürfen (ohne Führung). Fußweg 1,3 km.

Danach laufen wir nach Eppingen, Fußweg 2 km. Wir kommen an der Haltestelle Eppingen-West vorbei, so dass wir alternativ auch mit der Bahn nach Eppingen fahren könnten, wenn es zeitlich passt.

In Eppingen machen wir einen Stadtrundgang. Auf dem Weg vom Bahnhof zur Altstadt können wir den Fachwerkpfad besichtigen. Eppingen hat eine über 1000-jährige Geschichte. Die Mauern der Altstadt umschließen ein Kleinod süddeutscher Fachwerkkunst.



Nach dem Mittagessen haben wir die Möglichkeit, das Museum in der Alten Universität zu besuchen.
Spätestens 18 Uhr werden wir wieder in Karlsruhe sein.

Bis dann und viele Grüße
Heidi


PS: Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen.
www.oststadt-nachbarschaft-ka.blogspot.de/ 
E-Mail: oststadt-nachbarschaft@gmx.de


Bei Regen fällt der Ausflug aus.

Info am Vorabend unter 0177 3941794

Mittwoch, 31. Oktober 2018

31.10.2018 MI 19h Vortrag zum Thema Botanische Gartentradition in Karlsruhe

31.10.2018 MI 19h Vortrag zum Thema Botanische Gartentradition in Karlsruhe

im „Zukunftsraum“ Rintheimer Straße 46

Josef Franz, vom Verein Freunde und Förderer des Botanischen Gartens des KIT e.V., informiert über die Geschichte der Botanischen Gärten in Karlsruhe. 
Lust auf das Thema bekommen? Dann komm doch in den Zukunftsraum.
Schon bald nach der Stadtgründung 1715 schuf man in Karlsruhe botanische Gartenanlagen, sowohl als Lust- und Schaugärten als auch als wissenschaftliche Lehr- und Versuchsgärten.